Home
 
Sie sind hier: Startseite » Gemeindeinfo » City-Offensive Sachsen » Ab in die Mitte! - City Offensive Sachsen - Wettbewerbsteilnahme 2006
 

Inhalte


Kontakt

  +49(37360) 798926
  dagmar.emmrich@
  olbernhau.de
  www.olbernhau.de
  www.pfaffroda.de



Öffnungszeiten der Außenstelle Dörnthal

  MOgeschlossen
  DI13.00-18.00 Uhr
  MIgeschlossen
  DO13.00-18.00 Uhr
  FRnach Terminvereinbarung


Service


Größere Kartenansicht

WetterOnline
Das Wetter für
Pfaffroda


Datenbankeingabe


Ab in die Mitte! - City Offensive Sachsen - Wettbewerbsteilnahme 2006

Motto: Brücken bauen – Brücken verbinden

Die Gemeinde Pfaffroda hat in ihrem zentralen Ortsteil ein herausragendes, historisches Gebäude und Areal, das Schloss Pfaffroda.
Im Außenbereich gab es jedoch noch viele Defizite. Insbesondere die Brücke am Schlossteich und der Inselpavillion, die Wege und die Beleuchtung im Schlosspark bedurften einer kompletten Erneuerung.

Einer erstmaligen Beteiligung unserer kleinen Gemeinde an der City-Offensive lag deshalb die Idee zugrunde, über das Leitsymbol der „Brücke“ zwei Ziele zu erreichen: ein besseres Zusammenwachsen der Ortsteile und eine Aufwertung der „Mitte“.
Da in den Ortsteilen durch zahlreiche Gewässer viele einzelne Brücken existieren, gab es sofort auch hier Anknüpfungspunkte an das Leitsymbol. Über 40 Brücken, meist stark vom Hochwasser 2002 geschädigt und mit Aufwand wieder erneuert, erstrahlen diese heute im neuen Glanz. Aber keine Brücke hat einen „offiziellen Namen. Und kaum ein Ortsteil kennt die Brücken des Nachbarn......................

Mit viel Engagement aus allen Ortsteilen wurden so zahlreiche Aktivitäten entwickelt, die nachhaltig für Verbesserungen in der Gemeinde gesorgt haben: ein Sternlauf aller Ortsteile in die Mitte, „Brückenweihen“ in den Ortsteilen und schließlich ein großes Brückenfest aller Ortsteile mit der Einweihung der Schlossbrücke und des historischen Pavillions. Die Restaurierung der Brücke und der Wiederaufbau des Pavillions stellten einen besonderen Höhepunkt dar, denn damit wurde ein seit Jahren bestehendes Problem endlich gelöst.

An drei Wochenenden wurde also gefeiert – und gewetteifert. Eine Jury bewertete das Engagement und die Kreativität zu allen drei Programmpunkten, dem Sternlauf, der Brückenweihe und der Beteiligung am großen Brückenfest.

Am 1. Wochenende haben sich zum „Sternlauf“ die Einwohner aus den Ortsteilen mit modernen Fortbewegungsarten- und mitteln aufgemacht in die „Mitte“.
Treffpunkt des Laufes war unser Freizeitgelände „Am Bierwiesenteich“ Pfaffroda.

Alle sieben Ortsteile führten am 2. Wochenende (10. und 11. August 2007) die Brückenweihen durch. Dabei hat jeder Ortsteil „seine Brücken“ geschmückt. An den entsprechenden Brücken stehen nun Informationstafeln mit ihren wichtigsten Informationen und Daten.

Das 3. Wochenende stand unter dem Motto: Die Ortsteile erobern die Mitte. Ziel hierbei war ein großer „Brückenmarsch“ in historischer Kleidung zur „Mitte“. Alte Traditionen der jeweiligen Ortsteile wurden dementsprechend berücksichtigt. Den Höhepunkt des Festes bildete jedoch die Weihe der „neuen“ Schlossbrücke. An diesem Wochenende folgten auch unsere Partnergemeinden Küssaberg aus dem Hochrheintal und Mecinka aus Polen unserer Einladung, so dass wir auch diese „Brücken weiter ausgebaut“ haben.

Die Gemeinde Pfaffroda erhielt für die Teilnahme und diesen Beitrag einen Anerkennungspreis in Höhe von 6.000,00 €.

zurück

Bekanntmachung


Links