Home
 
Sie sind hier: Startseite » Tourismus » Sehenswertes » Sehenswertes im Ortsteil Pfaffroda - Sankt Georg Kirche
 

Inhalte

        Beherbergung
        Gastronomie
    linkTransparent.gif Sehenswertes
        Wandern
        Advent und Winter in Pfaffroda


Kontakt

  +49(37360) 798926
  dagmar.emmrich@
  olbernhau.de
  www.olbernhau.de
  www.pfaffroda.de



Öffnungszeiten der Außenstelle Dörnthal

  MOgeschlossen
  DI13.00-18.00 Uhr
  MIgeschlossen
  DO13.00-18.00 Uhr
  FRnach Terminvereinbarung


Service


Größere Kartenansicht

WetterOnline
Das Wetter für
Pfaffroda


Datenbankeingabe


Sehenswertes im Ortsteil Pfaffroda - Sankt Georg Kirche

Sankt Georg Kirche 
Die Sankt Georg Kirche zu Pfaffroda erhielt ihre Gestaltung, die sie heute noch im Wesentlichen hat, nach dem 30-jährigen Krieg.
 
Zeit und Stil ihrer Entstehung haben Anlage und Aussehen bestimmt. Gebaut nach bestehender alter Regel - nach Osten gerichtet der Altar als Chorraum - das Kirchenschiff für die Gemeinde - der Glockenturm angefügt.
 
1352 erwirbt der Meißner Meinherr IV. Sayda mit Purschenstein und belehnt damit die adlige Familie von Schönberg, Pfaffroda dient als Witwensitz.
Schlosskirche
Bis zu ihrer Enteignung und Vertreibung 1945 ist die Familie von Schönberg ununterbrochen im Besitz dieser Herrschaft geblieben.Das Wappen der Familie von Schönberg, ein rot-grüner Löwe auf goldenen Grund, ist noch heute an historischen Gebäuden der Region zu finden. In Pfaffroda ist das Wappen in der Kirche und am Schlossturm zu sehen.
 
Anmeldungen für Führungen im Pfarramt Pfaffroda
Telefon: 037360/ 6131

Hochaltar seit 1671

Silbermannorgel mit ca. 900 Pfeifen seit 1715

Übersicht - Sehenswertes im Ortsteil Pfaffroda
Bekanntmachung


Links